Kühlcontainer – Tiefkühlcontainer SuperBox mieten

kühlcontainer mieten
Kühlcontainer von Thermobil mieten

Kühlcontainer – Tiefkühlcontainer SuperBox

SuperBox Kühlcontainer mieten- Ihre Vorteile auf einen Blick

  • 6 Größen mit Platz bis zu 44 Euro- Paletten oder 145m³
  • Mittel- und langfristige Vermietung möglich
  • Temperaturbereich der Kühlcontainer: minus 30°C bis plus 25°C
  • Polyester-Beschichtungen Innen und Außen für leichte Reinigung
  • Flacher, isolierter Kunststoffboden mit Anti-Rutsch-Beschichtung
  • Keine Türveriegelung unterhalb des Bodens
  • Bodenbelastbarkeit 1.500 kg / m²
  • Doppelflügelige und vollisolierte Kühlraumtür mit Rahmenheizung
  • Sicherheitstüröffnung des Kühlcontainers von innen
  • Streifenvorhang
  • Isolierung Wände, Decke und Boden – 100mm oder 150mm
  • Beste Energieeffizienz
  • Panikschalter mit Alarm bei eingeschlossenem Mitarbeiter
  • Min./max. Temperaturalarm
  • Helle Innenbeleuchtung
  • Batteriegepufferte Notbeleuchtung
  • Temperaturdatenlogger mit Drucker

Optionen und Zubehör:

  • SuperBox Freeze bis -45°C
  • HotBox bis +80°C
  • Untergestelle
  • Redundante Anlagen
  • Zusätzliche Türen
  • Breite Türen
  • Alle SuperBoxen erfüllen die EU-Richtlinien nach Sicherheit und Hygiene (HACCP)
  • Alle SuperBoxen erfüllen die FDA-Richtlinien (GMP)
  • Europaweite Erfahrung mit mehr als 2800 vermieteten Anlagen
  • Eigener 24h Service Support – 365 Tage im Jahr

Thermobil bietet Kühlcontainer Mietlösungen

Diese decken nicht nur kurzfristige Interimslösungen, sondern auch langfristige Kundenprojekte. Das ist nahezu ohne Kapitalbindung und mit dem entsprechenden Service- und Garantiepaket absichert. Durch diese Flexibilität ist es auch kurzfristig möglich, auftragsbezogene Kapazitätserweiterungen zu realisieren, ohne dass zusätzliche Baumaßnahmen notwendig werden. Auch innerhalb der vorhandenen Gebäuden muss man keinen Platz für einen zusätzlichen Auftrag, oder eine Innovationen, schaffen. Es werden keine vorhandenen Produktionsstätten oder Betriebsabläufe blockiert. Damit bleiben wertvolle Produktions- oder Verkaufsflächen innerhalb vorhandener Gebäude erhalten.

Unsere Lösungen sind kommerziell erfolgreich für unsere Kunden und helfen ihnen, schnell auf Marktanforderungen zu reagieren. Als anerkannter Marktführer in der Kühlcontainervermietung haben wir Temperatursteuerungslösungen, die schnell und flexibel umsetzbar sind. Wir bieten den besten Service und die beste Ausrüstung für Ihren Erfolg. Thermobil liefert Temperaturlösungen mit 24/7-Service für nahezu alle Agrar-, Handwerks- und Industriebereiche in Deutschland, Österreich, Schweiz und Dänemark.

Kühlcontainer Fragen und Antworten
FAQ – Allgemeine Fragen und Antworten rund um Thermobil

SuperBoxen verfügen aufgrund ihres breiteren Aufbaus über eine breitere Innenfläche als Kühlcontainer. Somit ist die Lagerung von drei oder vier Palettenreihen möglich, beziehungsweise eine leichtere Kommissionierung der eingelagerten Waren.

Die Konzeption der Eco- und SuperBoxen entspricht der eines gemauerten Kühlhauses. Somit sind die Seitenwände, Decken und Böden optimal isoliert und auf der jeweiligen Gesamtfläche „aus einem Stück gegossen“. Somit werden U-Werte von ca. 0,19W/m². Zum Vergleich ein Kühlcontainer hat einen U-Wert von etwa 0,26W/m². In der Praxis heißt das: Der Energiebedarf ist pro Palettenplatz um etwa 70% gegenüber eines Kühlcontainers reduziert!

Die verschließbaren Kühlraumtüren mit Rahmenheizung sind nicht nur für das tägliche Handling von erheblichem Vorteil. Die Stangenverriegelungstür verschließt den Container zwar dicht – aber die Verriegelungsstange verriegelt den Container unterhalb des Lagerbodens. Somit muss zunächst die Tür geöffnet werden und dann kann erst die Einfahrrampe angebracht werden – was die Be- und Entladezeiten und den Energieverbrauch erhöht. Dabei kann auch die Abweichung der eingestellten Temperatur vom Sollwert je nach Temperaturdelta zur Außenluft erheblich sein. Die Türrahmenheizung verhindert ein einfrieren der Tür.

Weil Kühlcontainer von Ihrer ursprünglichen Einsatz als Transportkühlung konzipiert sind und nicht als stationäres Kühllager. Stationäre Kühllager müssen aber nach EU- Sicherheitsgesetzen (und Berufsgenossenschaft) diesen Standard haben.

Kühlcontainer haben oft einen Scheibenschreiber für die Temperaturdaten aber keine´ Aufzeichnung von zusätzlichen Parametern wie Türöffnungszeiten, Abtauzyklen und Stromunterbrechung. Dies dient der Sicherheit des eingelagerten Kühlgutes.

Kühlcontainer sind als Transportkühlung konzipiert. Die eingelagerte Ware wird weder kommissioniert noch umgepackt. Hier genügt eine schwache Beleuchtung.

Thermobil Kühlcontainer mieten statt kaufen

Thermobil bietet eine schnelle und effiziente Lösung für alle Branchen, deren Produkte bei einer vorgegebenen Temperatur gelagert werden müssen. Kühlcontainer mieten, bedeutet für unser Kunden eine schlüsselfertige Temperatur-Lösung einschließlich Service rund um die Uhr.

Thermobil liefert die richtige Lösung für Kühl- und Tiefkühllagerung, zur Temperatur- Prozesstechnik wie Schockfrosten, Auftauen und Reifen, zur Klimatisierung und zur Erwärmung.

Die Vorteile

1. Thermobil Kühlcontainer mieten vereinfacht die genaue Kostenanalyse und Kalkulation

  • Die Mietkosten beinhalten einen 24 Stunden-Service für Ausfall, Wartung und Reparatur.
  • Keine unerwarteten Kosten für Ausfall, Wartung und Reparatur.

Mieten bedeutet die genaueste Planung Ihrer zukünftigen Ausgaben.

2. Verbessert die Kontrolle Ihres Geldumlaufs

  • Bei Kauf und Leasing sind die Anschaffungskosten definiert, aber Reparatur, Service, Wartung, Verwaltung und Abschreibungen sind unbekannte Größen.
  • Mit Zahlung der Miete ist alles inklusive.

Feste Mietkosten vereinfachen die Kontrolle Ihres Cash Flow.

3. Verbessert die Liquidität

  • Kaufen oder leasen verringert die Kreditlinie ihres Unternehmens und reduziert den finanziellen Spielraum.

Mieten heißt, Sie bekommen die gewünschten Investitionsgüter, ohne dass Ihre Kreditlinie eingeschränkt wird.

4. Kapitalreserven können besser und profitabler genutzt werden

  • Sie investieren nicht in Investitionsgüter, um beispielsweise Ihre Produktionskapazität zu erhöhen.
  • Sie erhalten Ihren finanziellen Freiraum für weitere Investitionen.

5. Keine Erhöhung des Betriebsvermögens

  • Gemietete Anlagen und Güter erhöhen nicht das Betriebsvermögen. Die Miete ist als Betriebsausgabe sofort gegenüber Einnahmen abzugsfähig. Für gekaufte Anlagen und Güter ist die steuerliche Abschreibung nur über Jahre hinaus möglich.

Die sofortige steuerliche Entlastung erhöht die Liquidität.

6. Effizienter Service

  • Eigener Service bedeutet: Personalkosten, Ersatzteilkosten, Lagerkosten.
  • Fremdservice bedeutet: Verwaltungskosten, variable Kosten, Verfügbarkeit.
    Kurz- bis langfristige Vermietung.

Die Miete ist inklusiv aller Service-, Wartungs- und Reparaturleistungen. Durch eine große Flotte von gleichen Produkten ist in der Regel das Service-Know-How besser.

7. Reduziert Administrative Aufgaben

  • Mieten heißt keine Administration für: Kauf, Wartung, Ausfälle, Entsorgung.
  • Weniger Administration – weniger Kosten.

8. Keine Investition bei Neuprodukten oder kurzfristigen Aufträgen

  • Sie erhöhen kurzfristig Ihre Kapazität und können – ohne Vorlauf – Kundenwünsche realisieren oder Ihre Produktideen für den Markt präparieren. Sie Investieren nicht in „zu klein / zu groß“, sondern mieten die Größe Ihres Bedarfs – und der ist sehr schnell zu verändern.

Mieten bietet die Flexibilität, die für Ihre Innovationen erforderlich ist.

9. Kein Umbau der vorhandenen Gebäude

  • Sie müssen nicht innerhalb der vorhandenen Räumlichkeiten Platz schaffen für einen zusätzlichen Auftrag oder Ihre Innovationen. Sie blockieren keine vorhandenen Produktionsstätten oder Betriebsabläufe.

Mieten bei Thermobil heißt: schnelle Kapazitätserweiterung auf vorhandenen Freiflächen, die in der Regel nicht produktiv genutzt werden.