SuperBox -35°C für das Rautenstrauch Joest Museum

Das Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt in Köln ist das einzige städtische ethnologische Museum in Nordrhein-Westfalen.
Als öffentliche Institution widmet es sich seit nunmehr über einhundert Jahren mit einem breit gefächertem Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm der Vermittlung von Aspekten außereuropäischer Geschichte, Kultur und Kunst.

Im Zuge eines Umzuges bediente sich nun das Museum einer mobilen Tiefkühlzelle Typ Super-Box SB24 aus dem Hause Thermobil.

Um einem möglichen Schädlingsbefall an den Exponaten vorzubeugen werden diese nun vor dem Umzug für mindestens 48h bei einer Temperatur von -35°C gefrostet und gelagert, sodass sichergestellt werden kann, dass alle möglichen Erreger komplett abgetötet werden. Obwohl das Museum direkt in der Kölner-Innenstadt beheimatet ist stellte die Lautstärke der Anlage kein Problem dar, da ein spezieller An-/Umbau zur Geräuschreduktion die Einheit nahezu geräuschlos arbeiten lässt.

SBGeräuschreduktion